Verkehrspsychologe München: Empfehlenswerte Verkehrspsychologen

Mit ihren rund 1,5 Millionen Einwohnern ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern gleichzeitig auch die einwohnerstärkste Stadt des Bundeslandes. Mit mehr als 700.000 Pkw, die im Dezember 2016 in München zugelassen waren, verwundert es nicht, dass stets ein hohes Verkehrsaufkommen herrscht.

Hier finden Sie den Verkehrspsychologen in München, der zu Ihnen passt.
Hier finden Sie den Verkehrspsychologen in München, der zu Ihnen passt.

Bei einer solchen Vielzahl an Fahrzeugen lassen sich Unfälle nicht immer vermeiden. In München wurden nach Angaben der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder im Jahr 2015 insgesamt 6.601 Unfälle registriert. Dabei kamen 6.820 Personen zu Schaden, von denen 19 verstarben.

Die Ursachen für Unfälle können dabei vielfältig sein und unter anderem Geschwindigkeitsüberschreitungen, Vorfahrtsverstöße sowie Alkohol und Drogen am Steuer umfassen. Bei Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz im Straßenverkehr ist ein Verlust des Führerscheins keine Seltenheit. Um diesen wiederzuerlangen, müssen die auffällig gewordenen Fahrer ihre Fahreignung durch eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) unter Beweis stellen. Ein Verkehrspsychologe aus München kann bei der Vorbereitung auf eine MPU behilflich sein.

Name und Schwerpunkt Adresse und Kontaktmöglichkeiten

Andreas Atzig
Beratung zur Integration und
verkehrs- therapeutische Beratung

Andreas Atzig
Dachauer Str. 9a
80335 München
Deutschland

Telefon: 07261 / 146 566
Mobil: 0176 / 239 235 84
E-Mail: info@mpu-sinsheim.de


Zur Webseite

Wie kann Ihnen ein Verkehrspsychologe in München helfen?

Eine verkehrspsychologische Beratung in München ist nicht nur bei Alkohol oder Drogen am Steuer notwendig.
Eine verkehrspsychologische Beratung in München ist nicht nur bei Alkohol oder Drogen am Steuer notwendig.

Müssen Sie zum Beispiel aufgrund von Alkohol am Steuer Ihre Fahreignung mithilfe einer MPU nachweisen, kann Ihnen eine verkehrspsycho­logische Praxis in München mit ihrem Angebot bei den Vorbereitungen helfen. Denn die Beratung für eine MPU gehört zum Alltag von einem Verkehrspsychologen.

Ein Verkehrspsychologe in München übernimmt allerdings noch weitere Aufgaben. So umfasst der Tätigkeitsbereich unter anderem noch folgende Aspekte:

  • Begutachtung der Fahr- und Verkehrseignung,
  • Rehabilitation von auffälligen Fahrern,
  • Forschung zur Thematik „Mensch und Verkehr“,
  • Verkehrstherapie,
  • Entwicklung bei der Wege- und Fahrzeuggestalltung.

Der Arbeitskomplex „Fahr- und Verkehrseignung“ beinhaltet unter anderem die Durchführung der MPU. Darüber hinaus ermöglicht ein positives Ergebnis in einer solche Untersuchung auch Menschen mit einer chronischen Erkrankung die Teilnahme als Fahrzeugführer am Straßenverkehr.

Verkehrspsychologische Beratung in München: So erkennen Sie seriöse Angebote!

Um durch eine MPU den Führerschein wiederzuerlangen, kann es sinnvoll sein, im Vorfeld die Dienste einer verkehrspsychologischen Beratung in Anspruch zu nehmen. Allerdings ist es aufgrund der vielfältigen Angebote häufig nicht leicht, seriöse Dienstleister zu erkennen.

Ein seriöser und kompetenter Verkehrspsychologe in München sollte daher folgende Kriterien aufweisen:

Ein Verkehrspsychologe in München unterstützt Sie dabei, die MPU zu absolvieren.
Ein Verkehrspsychologe in München unterstützt Sie dabei, die MPU zu absolvieren.
  • entsprechende Ausbildung (Diplom-Psychologe mit verkehrspsychologischen Schwerpunkt)
  • objektive und vertrauliche Einschätzung Ihrer Verkehrsauffälligkeiten
  • Ziel der Beratung ist die Bewältigung der Probleme (Sie sollen keine Geschichten auswendig lernen)
  • er führt Aufzeichnungen zum Verlauf der Beratung
  • verständliche Informationen zu enthaltenen Leistungen und anfallenden Kosten
  • Sie erhalten eine Rechnung bzw. Quittung
  • Ihnen wird ein schriftliches Beratungsergebnis oder eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt
  • keine losen Versprechungen („hundertprozentige Erfolgschance“)
Außerdem sollten Sie im Vorfeld der Beratung mit dem Verkehrspsychologen einen Vertrag aufsetzen, in dem die Kriterien der Zusammenarbeit festgehalten werden. Dies beinhaltet unter anderem Aspekte wie die Kosten, dem Umfang der Termine und auch die Formalitäten, die zur Beendigung der Beratung gehören.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Verkehrspsychologe München: Empfehlenswerte Verkehrspsychologen
Loading...